Schwerpunkte

Sport

Ein Trio plagt sich für ein großes Ziel

14.06.2019 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: Marvin Maierhöfer, Nico Hemmerich und Malgorzata Mazur von der TGN trauen sich die Deutschen Meisterschaften zu

Von nix kommt nix. Das sagen sich Marvin Maierhöfer, Nico Hemmerich und Malgorzata Mazur. Die drei Spitzenschwimmer der TG Nürtingen haben in letzter Zeit ihr Trainingspensum wesentlich erhöht, um so schnell wie möglich ihr großes Ziel zu erreichen. Sie möchten nicht nur auf württembergischer und süddeutscher Ebene erfolgreich sein, sondern auch bei den Deutschen Meisterschaften an den Start gehen.

Gas geben und das Schwimmen wieder mehr in der Vordergrund rücken, von links: Malgorzata Mazur, Nico Hemmerich, Marvin Maierhöfer, Gerd Kögler, Steffen Stoll. Foto: Holzwarth
Gas geben und das Schwimmen wieder mehr in der Vordergrund rücken, von links: Malgorzata Mazur, Nico Hemmerich, Marvin Maierhöfer, Gerd Kögler, Steffen Stoll. Foto: Holzwarth

Die Voraussetzungen dafür wurden geschaffen. Neben dem langjährigen Trainer Gerd Kögler konnte mit Steffen Stoll ein erfahrener Athletik- und Mentalcoach gewonnen werden. Und dies zum Nulltarif. Das „Projekt DM“ befindet sich noch in der Probephase. In den nächsten Wochen und Monaten wird sich zeigen, ob dieses neue Konzept Früchte trägt. „Mit der Idee, eine Leistungsgruppe zu gründen, möchten wir Gas geben und das Schwimmen wieder in den Fokus rücken“, sagt Stoll. Das Image dieser Sportart habe auf Bundesebene in den vergangenen Jahren gelitten. Deshalb wolle man in Nürtingen etwas bewegen und überregional auf sich aufmerksam machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten