Schwerpunkte

Sport

Ein Tag, an dem fast gar nichts gelingt

06.03.2012 00:00, Von Monika Kleiß — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Neuffen zeigt in Lehr sein ?zweites Gesicht? und verliert

Nach der guten Vorstellung der Vorwoche präsentierten Neuffens Handballerinnen beim 21:25 (11:11) beim SC Lehr wieder einmal ihr „zweites Gesicht“. Kaum einmal war es so einfach, auswärts zu punkten. Doch in den Köpfen der TBlerinnen spukte von Anfang an wohl das absolute Harzverbot herum.

Viel zu viele technische Fehler sowie eine katastrophale Chancenverwertung verhinderten einen TB-Erfolg. Und dabei war der Gegner keineswegs besser, Lehr wusste nur seine Chancen besser zu verwerten, was am Ende zum Erfolg reichte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten