Schwerpunkte

Sport

„Ein Stück Sportgeschichte geht verloren“

23.06.2020 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Squash: Der SC Nürtingen muss sich eine neue sportliche Heimat suchen – Die Hinweise auf Göppingen verdichten sich

Nürtingen war in den 1990er-Jahren eine Squash-Hochburg. Zweimal ist der Deutsche Mannschaftsmeister aus der Stadt am Neckar gekommen. Jetzt wird im Herzen des Schwabenlandes kein Squash mehr gespielt. Nicht etwa, weil es keinen Verein mehr gibt, nein, der SCN, Nachfolger des zweifachen Meisters HSC, muss sich eine neue Bleibe suchen. Das „Happy Squash“ bleibt geschlossen, es soll verkauft werden.

Die sportliche Heimat des SC Nürtingen, das Happy Squash in der Au, bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Foto: Ralf Just
Die sportliche Heimat des SC Nürtingen, das Happy Squash in der Au, bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Foto: Ralf Just

Manche Vereine hat die Corona-Krise besonders hart getroffen. Die Squasher des SC Nürtingen gehören dazu. Der Landesliga-Meister kann zwar seit gut zwei Wochen wieder trainieren, aber eben nicht in seiner angestammten Heimat. Sportlich hat alles gepasst in der Saison 19/20, die grade noch vor dem Shutdown beendet werden konnte. Die erste Mannschaft hat die Rückkehr in die Oberliga geschafft. Nur die Relegation fiel dem Virus zum Opfer. Doch jetzt hat sich überraschend ein ganz anderes Problemfeld aufgetan: Der SCN steht ohne sportliches Domizil da. Das Happy Squash in der Weberstraße im Industriegebiet Au bleibt geschlossen, Eigentümer Martin Ott will verkaufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Handschlag mit Franz Beckenbauer

Lokale Fußballgrößen von einst: Hermann Quast und der FV 09 Nürtingen waren in Württemberg eine große Hausnummer

Die jüngeren Leser kennen Hermann Quast von seinem kommunalpolitischen Engagement als Stadt- und Kreisrat. Die älteren werden sich wahrscheinlich noch gut an den exzellenten Fußballspieler,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten