Schwerpunkte

Sport

Ein Sack voller Radaddeln

13.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Marbacher Regatta

Die letzte der drei traditionellen Kurzstreckenregatten in Nürtingen, Bad Waldsee und Marbach am Neckar, die im Termin jährlich durchwechseln, war diesmal jene in der Schillerstadt. Der RC Nürtingen reiste in großer Besetzung den Neckar aufwärts. Von Müdigkeit nach der eigenen Jubiläumsregatta und den Landesmeisterschaften an den Wochenenden davor war nichts zu spüren: Insgesamt 112 Medaillen sammelten die RCN-Ruderer ein.

Der erfolgreichste Nürtinger Ruderer war Levin Burkhart, der in verschiedenen Besetzungen acht Mal während der beiden Regattatage gewann. Phil Weckenmann brachte es auf sieben Siege. Sechs Erfolge verzeichneten Urs Strohmann und Lukas Dorfschmied. Auf je fünf Radaddeln, so der Name der Medaillen im Rudererjargon, brachten es Neele Zahn, Emil Rauscher, Jonas Behnke, Maximilian Hammer sowie Sarah Rösch. Viermal legten jeweils Sven Liebrich, Jurek Sauter, Paulina Schmid, Julian Engel, Tim Liebrich und Christian Heszler am Siegersteg an. Dreimal gewannen Jara Hümpfner, Mattis Keller, Justin Haussmann, Hannes Fouqué sowie Annika Hümpfner. Jeweils zwei Siege fuhren Nele Fischer, Nils Knott, Elias Mührle und Paul Fütterer ein. Eine der mit Schillers Kopf geschmückten Medaillen gab es schließlich noch für Max Melcher, Magnus Arold, Tom Klys, Lars Beutenmüller, Charlotte Arold, Amelie Schilling und Danang Atmosudiro, der zum ersten Mal überhaupt siegte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 75% des Artikels.

Es fehlen 25%



Sport

Arnold in der Rolle des Chef-Dramaturgen

Handball: Im vierten Versuch gelingt dem TSV Zizishausen in der Baden-Württemberg-Oberliga mit einem Willensakt der erste Saisonsieg. Der „Schnaken“-Torwart bringt Gegner TuS Schutterwald mit spektakulären Paraden aus dem Tritt. Überraschungstransfer Strobel fügt sich gut ein.

Zwei Sekunden vor Schluss verfiel…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten