Schwerpunkte

Sport

Ein Punkt fehlt noch zum Titel

20.03.2012 00:00, Von Veit Wager — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Wolfschlugen stürzt Tabellenführer HC Wernau

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen eroberten mit einem denkwürdigen 28:23 (14:7)-Auswärtserfolg in Wernau die Tabellenspitze der Landesliga. Im Spitzenspiel zeigte die junge Wolfschlüger Mannschaft eine starke Leistung. Garanten für den Sieg waren die sichere Abwehr und eine gut haltende Torhüterin Anne Bonfert.

Der favorisierte Tabellenführer legte zum 1:0 vor, Wolfschlugen glich aus und musste dann bereits in der 2. Minute die erste Schrecksekunde hinnehmen. Ein Wechselfehler sorgte für die erste Unterzahlsituation des Spiels. Diese überstand das junge Team aus Wolfschlugen weitestgehend schadlos und legte zum 3:2 vor. Die TSVlerinnen waren fortan spielbestimmend, die Abwehr um Anna-Lena Klein und Marina Massong machte das Abwehrzentrum dicht und zwang die HClerinnen zu Würfen von den Außenpositionen – diese parierte in der ersten Viertelstunde die Wolfschlüger Keeperin Bonfert allesamt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport