Schwerpunkte

Sport

„Ein Patentrezept gibt es eben nicht“

03.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Badminton: DBV-Sportdirektor Michael Kranitz im Interview

Hervorragend präsentierte die TG Nürtingen am Dienstagabend das Freundschaftsländerspiel zwischen den beiden Badminton-Nationalmannschaften von Deutschland und Frankreich. Sehr angetan war auch Michael Kranitz (Bild). Der DBV-Sportdirektor äußert sich im folgenden Interview zur Situation des Badmintonsports in Deutschland.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Sport

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten