Schwerpunkte

Sport

Ein Nürtinger setzt sich die Krone auf

24.02.2015 00:00, Von Sebastian Gschrey — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kickboxen: Fereidoun Jafari wird bei der fünften Fightnight Deutscher Meister – Wieder gute Organisation und tolle Kämpfe

Es war wieder allerhand geboten in der proppenvollen Stadthalle K3N. Auch bei der fünften Nürtinger Fightnight kamen die Kickbox-Fans mal wieder voll auf ihre Kosten – und konnten den Erfolg eines Lokalmatadors sehen: Der Nürtinger Fereidoun Jafari wurde in der Gewichtsklasse bis 67 Kilogramm Deutscher Meister. Zudem wurde unter anderem ein Europameisterschaftskampf ausgetragen. Den entschied der Hamburger Maurice Lohner für sich.

Schon drei Wochen vor der Veranstaltung war die Nürtinger Stadthalle K3N ausverkauft. Fotos: Just
Schon drei Wochen vor der Veranstaltung war die Nürtinger Stadthalle K3N ausverkauft. Fotos: Just

Die Stimmung wurde immer aufgeheizter und ausgelassener, je näher die Entscheidungen rückten. Mit dem ersten Titelkampf um die Deutsche Meisterschaft erreichte sie ihren Höhepunkt. Fereidoun Jafari trat in der Gewichtsklasse bis 67 Kilogramm gegen Claudio De Lorenzo an. Beide lieferten sich gleich zu Beginn des Kampfes einen harten Schlagabtausch mit ihren Kicks. War zuerst noch De Lorenzo mit guter Beinarbeit dominanter im Kampf, so holte Jafari im Laufe der Runden immer mehr auf. Mit sehr gut platzierten Tritten zum Kopf und zum Körper seines Gegners konnte Jafari das Blatt im Kampf wenden und setzte De Lorenzo pausenlos unter Druck. In der fünften und letzten Runde des Fights gelang De Lorenzo noch eine gute Kombination aus der Defensive heraus. Am Ende musste er den Kampf jedoch an den Nürtinger nach Punkten abgeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport