Schwerpunkte

Sport

Durchwachsener Start

21.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Nur Damen 30 der SPV siegen

Am Wochenende starteten zwei Mannschaften der SPV 05 Nürtingen in die Verbandsspielrunde 2011. Nur die Damen 30 konnten ihr Auftaktspiel gewinnen.

Die Herren 50/1 hatten in der Verbandsstaffel den TC Bad Boll zu Gast. Janusz Wiorek kam schlecht ins Match und musste den ersten Satz mit 1:6 abgeben. Im zweiten Satz steigerte er sich erheblich, konnte aber das 5:7 nicht verhindern. Fritz Hundt kämpfte nicht nur mit seinem Gegner, sondern auch mit einer Wadenzerrung. Trotzdem hielt er das Spiel offen, am Ende verlor er knapp 6:7, 6:2 und 7:10. Helmut Skarke dominierte von Anfang an mit variantenreichem Spiel und kam zu einem verdienten 7:6/6:4-Sieg. Hubert Kotzur fand noch nicht seine gewohnte Schlagsicherheit und musste sich seinem starken Gegner mit 3:6, 3:6 geschlagen geben. Im Doppel gelang es Wiorek/Ganaus durch aggressives Angrifftennis, den Gegner zu dominieren und so stand am Ende ein 6:3/7:5-Sieg zu Buche. So mussten Skarke/Kotzur die Entscheidung bringen. Trotz größter Bemühungen konnten die Nürtinger die 3:6/3:6-Niederlage nicht verhindern, sodass am Ende die 3:5-Niederlage feststand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport