Anzeige

Sport

Dreimal DM-Bronze für Viktoria Burjak

30.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großer Erfolg für Viktoria Burjak: Die 14 Jahre alte Schülerin aus Unterboihingen sicherte sich bei den Deutschen Meisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik drei Bronzemedaillen. 113 Gymnastinnen aus 45 Vereinen hatten im Bundesstützpunkt Bremen drei Tage lang um die begehrten nationalen Titel gekämpft. Burjak, die bei den Juniorinnen in der Altersklasse 15 an den Start ging, hinterließ bei den zahlreichen Zuschauern mit ihren Übungen mit dem Ball, dem Reifen, dem Seil und den Keulen einen nachhaltigen Eindruck und durfte sich so über den dritten Platz im Mehrkampf freuen. In den darauffolgenden Gerätefinals, für die sich Burjak mühelos qualifiziert hatte, überzeugte die Unterboihingerin die Juroren in erster Linie mit ihren starken Ball- und Keulenübungen, sodass sie am Ende auch hier zwei Bronzemedaille erringen konnte. pm

Sport

Flattern beim großen Finale die Nerven?

Fußball-Relegation: Herausforderer TSV Oberensingen und der TSV Köngen kämpfen in Wernau um den letzten Landesliga-Platz

Die TSV Oberensingen will zurück in die Landesliga, nach 44 unendlich lang anmutenden Jahren in der fußballerischen Bedeutungslosigkeit. Der TSV Köngen möchte den Absturz in die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten