Schwerpunkte

Sport

Drei Tage lang Spitzentischtennis in Oberboihingen

16.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberboihingen war wieder drei Tage Schauplatz eines großen Tischtennisturniers mit Stars der Weltklasse. Zu den „Internationalen TT-NEWS Open“ pilgerten weit über 1000 Begeisterte aus allen Teilen Deutschlands in die Oberboihinger Sporthalle. In sage und schreibe 38 verschiedenen Turnierklassen maßen sich Spielerinnen und Spieler von der Kreisklasse bis zur ersten Bundesliga und Weltspitze im Einzel, Doppel und Mixed. Darüber hinaus bekamen die Teilnehmer die Gelegenheit, Bundesliga- und Weltklassespieler kennenzulernen und mit ihnen sogar zu trainieren. In den Königsklassen Damen und Herren S setzten sich mit der chinesischen Weltklasseabwehrspielerin Qianghong Gotsch und Sloweniens Nummer eins, Bojan Tokic, die Topfavoriten durch. Lokalmatador Jörg Schlichter belegte hinter dem tschechischen Nationalspieler Jiri Vrablik Platz drei. Bei den Damen S bekamen mit Carina Frasch und Petra Schäffer die mehrfachen deutschen Pokalmeisterinnen vom TSV Oberboihingen die Chance, sich vor eigenem Publikum gegen Spielerinnen der deutschen Bundesliga und der französischen ersten Liga zu präsentieren. Die meisten Jugend- und Juniorenklassen wurden von Spielern der rumänischen Nationalmannschaft dominiert. Im nächsten Jahr ist wieder am ersten Juli-Wochenende eine Neuauflage dieses riesigen Events geplant. tp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten