Schwerpunkte

Sport

Drei Niederlagen für die Gastgeber

10.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wasserball: Der SSV Esslingen verliert vor heimischer Kulisse alle Spiele und ist am Ende Achter

Die Bundesliga-Wasserballer des SSV Esslingen haben die sehr spezielle Corona-Saison 2021 trotz Heimvorteil beim abschließenden Platzierungsturnier nur auf Platz acht beendet. Erstmals waren wieder Zuschauer zugegen, doch bekamen die nur drei, wenn auch zum Teil knappe, Niederlagen zu sehen.

Es war alles vorbereitet: das SSVE-Freibad war entsprechend dem strengen Hygienekonzept des Deutschen Schwimm- Verbandes klar in einen Wettkampf- und einen Gastrobereich für die ersten Zuschauer überhaupt bei einer Sportveranstaltung im Landkreis Esslingen seit dem Lockdown getrennt, ein Testbus stand bereit und die vier Mannschaften waren motiviert, um die Plätze fünf bis acht der Wasserball-Bundesliga zu kämpfen. Es gab dann auch spannende und überraschende Spiele auf der Neckarinsel, doch aus Esslinger Sicht bleiben zwei Wermutstropfen: das schlechte Wetter, aber vor allem die Ergebnisse der eigenen Mannschaft.

Während man aus dem „Hinturnier“ eine Woche zuvor mit dem Frusterlebnis der 4:15-Klatsche gegen die White Sharks Hannover herausging, konnte man der SSVE-Sieben beim Heimturnier keinesfalls einen fehlenden Willen oder fehlenden Ehrgeiz nachsagen, allerdings reichte es nicht für einen Punktgewinn. Die Negativerlebnisse nagten verständlicherweise auch am Selbstbewusstsein des Teams, das war deutlich zu sehen. Vor allem dann, wenn es mal nicht so lief.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Unabsteigbar gilt dieses Jahr nicht

Tennis: Harte Wochen gegen Eintracht Frankfurt und Co – Herren 30 des ETV Nürtingen fiebern dem Regionalliga-Auftakt entgegen

Die erste Saison im vergangenen Jahr war Schaulaufen, ab Sonntag wird’s ernst: Die Herren 30 des ETV Nürtingen wollen sich in der Regionalliga Südwest beweisen und kämpfen bis…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten