Schwerpunkte

Sport

„Dieser Kurs ist zu gefährlich“

29.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline-Speedskating: Deutsche Starterin fährt bei der Junioren-EM in Macerata gegen die Wand

Der erste Tag der Straßenrennen im italienischen Macerata bei den Europameisterschaften der Junioren begann für die deutschen Speedskater recht grenzwertig. Die Kurven des 350-Meter-Kurses sind so eng, dass die Gefahr besteht, dass Skater rausgetragen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Sport

Starker Auftritt nach harten Wochen

Fußball: Landesligist TSV Oberensingen hat am Freitagabend in überzeugender Manier den TSVgg Plattenhardt bezwungen

Zweiter Saisonsieg, erster Heimsieg: Die Fußballer der TSV Oberensingen haben sich gestern Abend vor toller Kulisse mit einem hochverdienten 3:0 (2:0)-Erfolg über den TSVgg Plattenhardt…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten