Schwerpunkte

Sport

Die Tochter macht’s dem Vater vor

01.06.2016 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogenschießen: Daniela Klesmann von den BS Nürtingen startet bei der WM – Richard Klesmann und Volker Kindermann hoffen noch

Daniela Klesmann wandelt auf den Spuren von Robin Hood. Die 28-Jährige aus Frickenhausen streift mit Pfeil und Bogen durch die Wälder. Dabei ist sie sehr erfolgreich: Sie hat sich zum ersten Mal für eine Feldbogen-Weltmeisterschaft qualifiziert. Diese findet Ende September in der irischen Hauptstadt Dublin statt.

Die Nürtinger Bogenschützen Volker Kindermann, Daniela und Richard Klesmann (von links) haben die Feldbogen-WM im Visier. Foto: Holzwarth
Die Nürtinger Bogenschützen Volker Kindermann, Daniela und Richard Klesmann (von links) haben die Feldbogen-WM im Visier. Foto: Holzwarth

Ihr Vater Richard (55) und ihr Freund Volker Kindermann (29), die ebenfalls für die Bogenschützen Nürtingen (BSN) starten, hoffen noch auf die WM-Teilnahme. Sie haben die Chance, sich die Fahrkarte nach Dublin bei den noch ausstehenden Qualifikationen in Delmenhorst und Hornburg bei Hannover zu holen. „Die Möglichkeit, dass wir noch ins Nationalteam rutschen, steht fifty-fifty“, erklärt Kindermann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport