Schwerpunkte

Sport

Die SGEH will den Heimvorteil nutzen

07.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A und B: Im Hardtwald geht’s um die Wurst – SVR fordert 09-Zweite erneut

Es mag paradox klingen, aber an Christi Himmelfahrt klingt – bedingt durch den langen Winter – jetzt (endlich) die Vorrunde aus. Auf einigen Plätzen stehen sich Teams gegenüber, die erst am Sonntag gegeneinander gespielt haben. So auch in der Spitzenpartie der A 2 zwischen der SGEH und der TG Kirchheim im Hardtwald.

Im Abstiegskampf der A2 geht es gleichsam heiß zu, denn in den Buckenwiesen treffen sich morgen abermals Grafenberg und Großbettlingen zum Kellerderby. Die interessanteste Paarung aus den Nürtinger Staffeln der Kreisliga B findet im Aspach statt, wo der SV Reudern die Bezirksliga-Reserve des FV 09 Nürtingen erwartet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Killerinstinkt zeigt nur die TG Nürtingen

Volleyball: Nürtinger Oberliga-Damen sichern sich gegen den Regionalliga-Absteiger Burladingen den zweiten Saisonsieg

Auf dem Lerchenberg läuft’s: Die Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben auch ihr zweites Heimspiel der laufenden Oberliga-Saison gewonnen. Am Samstag schlug der Aufsteiger den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten