Anzeige

Sport

Die SGEH II schiebt sich ganz langsam näher

08.11.2010, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 6: Nach 5:2 in Holzmaden schon Dritter – Primus Weilheim II siegt mit zehn Mann – Jesingen II verschenkt Sieg

Tabellenführer TSV Weilheim II kann wahrhaft nichts erschüttern. Obwohl bereits nach 30 Sekunden in Unterzahl, gewannen die Fritsch-Schützlinge bei Angstgegner TSV Oberlenningen mit 3:1 und profitierten zudem vom überraschenden 3:3 des Tabellenzweiten TSV Jesingen II gegen die SF Dettingen II. Weilheim hat jetzt fünf Punkte Vorsprung auf die „Gerstenklopfer“.

Bereits Tabellendritter ist die SGEH II nach dem überraschend deutlichen 5:2 im Verfolgerduell beim TSV Holzmaden. An den „Sauriern“ vorbei schob sich durch das 2:1 beim TSV Ohmden auch der SV Nabern auf Platz vier. Der Höhenflug des TV Neidlingen II hält an, das 3:2 beim TV Unterlenningen war bereits der vierte Dreier in Folge. Nach fünf Niederlagen durfte der TSV Schlierbach wieder jubeln, mit 4:2 wurde der TSV Ötlingen II geschlagen. Beim Kellerderby siegte der TSV Owen mit 4:2 bei Schlusslicht AC Catania Kirchheim II.

TSV Oberlenningen – TSV Weilheim II 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Zwei Volltreffer in Südafrika

Feldbogen: Daniela Klesmann und Volker Kindermann von den BS Nürtingen holen sich bei den Weltmeisterschaften die Titel

Sie sind privat liiert, gehören demselben Verein an und sind in ihrer Sportart Spitzenklasse. Daniela Klesmann (30) und Volker Kindermann (31) von den Bogenschützen Nürtingen krönten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten