Anzeige

Sport

Die Lokalmatadoren sind ganz heiß

12.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kickboxen: Fightnight in Nürtingen mit EM- und WM-Kampf

In der Nürtinger Stadthalle K3N fliegen am kommenden Samstag wieder die Fäuste. Dann richtet die Kampfsportakademie die achte Auflage der Nürtinger Fightnight aus.

Am Samstag geht es in der Nürtinger Stadthalle wieder rund. Foto: Just

Wie auch in den Vorjahren rechnen die Veranstalter mit einer ausverkauften Halle. Denn für explosive Kampfpaarungen ist auch in diesem Jahr wieder gesorgt.

Vor allem die Lokalmatadoren freuen sich darauf, vor heimischem Publikum zeigen zu können, was in ihnen steckt. So wie Marco Cefalu, Leiter der Kampfsportakademie in Kirchheim, der in einem auf drei Runden angesetzten Kampf gegen Paul Leising in den Ring steigen wird (21.40 Uhr).

Charlotte Glaser, die Deutsche Meisterin im Leichtkontakt Kickboxen, gibt an diesem Abend gegen Styliani Liakou ihr Debüt im Vollkontakt (19.30 Uhr). Nach längerer Abstinenz im Ring zieht auch der Nürtinger Rico Reinhardt wieder seine Handschuhe an. Sein Kampf gegen Mohammed Ebrahim Hazara ist für 21 Uhr vorgesehen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 60%
des Artikels.

Es fehlen 40%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

„Für solche Lokalderbys lebt man“

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen will einen Strich durch die Aufstiegshoffnungen von Zizishausen machen

Markus Stotz ist normalerweise ein Mann der leisen Töne. Doch vor dem brisanten Nachbarschaftsduell morgen (20 Uhr) gegen den TSV Zizishausen haut der Trainer des TSV Wolfschlugen kräftig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten