Anzeige

Sport

Die letzte Chance

29.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga

Der TSV Neckartailfingen kämpft am Samstag (15.30 Uhr) beim SC Geislingen um seine letzte Chance, den derzeitigen Relegationsplatz in der Fußball-Bezirksliga noch zu verlassen.

Es zählt nur ein Sieg. „Der ist Pflicht. Wir brauchen die drei Punkte“, macht sich Neckartailfingens Abteilungsleiter Mathias Ulm nichts vor. Nur ein Dreier im Nachholspiel beim Tabellendritten SC Geislingen würde seine Mannschaft im Rennen um Platz zwölf halten. Diesen hat derzeit der FV 09 Nürtingen mit 40 Punkten inne. Neckartailfingen hat bei zwei noch ausstehenden Partien 35 Zähler zu Buche stehen. Dahinter lauert Raidwangen mit 34 Punkten. Die Raidwänger haben ebenso wie Nürtingen aber nur noch eine Begegnung vor sich.

Deshalb wäre ein Neckartailfinger Sieg am Samstag auch doppelt wichtig. „Wir hätten dann den Relegationsplatz sicher“, so Ulm. Und auch noch die Chance, die Nullneuner am letzten Spieltag zu überholen. Denn die müssten dann angesichts des schlechteren Torverhältnisses auf jeden Fall gegen Neuhausen gewinnen. Ganz so weit ist es aber noch nicht. Zunächst einmal steht die Aufgabe in Geislingen bevor. Für dieses Spiel werden die Neckartailfinger einen Bus einsetzen und einige Fans mobilisieren. Fehlen werden der verletzte Stefan Wagner und der rotgesperrte Robert Neumaier, der allerdings zum möglichen Relegationsspiel wieder fit wäre. jsv


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport

Ausgewogen und spannend

Sennerpokal: Die Auslosung zur 60. Auflage in den Frickenhäuser Waldhornstuben hat interessante Gruppen hervorgebracht

Der 60. Sennerpokal rückt näher. Bei der Auslosung am Montagabend im Vereinsheim des Ausrichters FC Frickenhausen wurden insgesamt ausgewogene und interessante Gruppen gezogen. Wie…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten