Anzeige

Sport

Die kleinen Wunder helfen Neckartenzlingen nicht

01.04.2017 00:00, Von Gerd Aring, Dietmar Guski und Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: SFN werden die Landesliga-Saison mal wieder als Zweiter beenden – Verbandsligist Nürtingen kann weiter hoffen

In der vorletzten Runde der Verbandsliga Süd landeten die Nürtinger gegen den nun feststehenden Absteiger SC Rangendingen mit 5,5:2,5 den sechsten Sieg in Folge und stießen damit auf Platz zwei – punktgleich mit Spitzenreiter Ulm – vor.

Aus Neckartenzlingen grüßt wieder das Murmeltier. Wie in den vergangenen Jahren müssen sich die „Neckargänse“ nach dem 3:5 gegen Tabellenführer Deizisau II wieder mit dem zweiten Platz begnügen. Allerdings traten die Gäste in einer Aufstellung an, die es in sich hatte.

Verbandsliga

Gegen den SC Rangendingen beendete Matthias Kill noch in der Eröffnung in einer symmetrischen Stellung als Erster seine Partie mit Remis. Gerd Aring überraschte seinen Gegner mit einer selten gespielten Variante. Sein Gegner war mit den Feinheiten nicht vertraut und musste bereits nach gut 20 Zügen die Waffen strecken. Stefan Auch wollte dieses Mal keinen schnellen Remisschluss, doch in einer schwierigen Stellung mit Turm und Bauern gegen das Springerpaar musste er dennoch ins Unentschieden einwilligen. Arnd-Rüdiger Schwarz hatte eine von ihm schon oft gespielte Variante auf dem Brett, in der plötzlich beide Könige in Gefahr waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten