Schwerpunkte

Sport

Die falsche Wahl getroffen

26.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Armin Rieger, Nürtingen, zum Leserbrief „Keine andere Wahl“: In seinem Leserbrief vom 24. September versucht der Abteilungsleiter des TSV Wolfschlugen das Verlassen des Spielfeldes seiner Mannschaft beim Spiel gegen den TV Unterboihingen II zu rechtfertigen. Dies ist ihm meiner Meinung nach nicht gelungen. Ich finde es schlichtweg ungeheuerlich, was hier vorgefallen ist und der WFV sollte hier mit aller Deutlichkeit eine Abmahnung des Vereins vornehmen. Es kann nämlich nicht sein, dass eine Mannschaft das Spielfeld verlässt, nur weil ihr der Schiedsrichter nicht gefällt und sie mit dessen Entscheidungen nicht einverstanden ist. Sollte dies Schule machen, dann armes Deutschland. Ich kann natürlich den Unmut der Spieler des TSV Wolfschlugen verstehen, aber das Verlassen des Sportplatzes war mit Sicherheit die falsche Wahl.

Noch schlimmer finde ich es, dass der Schiedsrichter einen Alkoholtest machen musste und er dies auch mit sich machen ließ. Dies war schlichtweg eine Unverschämtheit. Ich hoffe nur, dass hier deutliche Worte von der Schiedsrichtervereinigung gegen den Verein fallen werden. Ich kann nur hoffen, dass der TSV Wolfschlugen künftig seine Fußballspiele zu Ende spielen wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten