Schwerpunkte

Sport

Die erste Niederlage

13.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Trotz aller Bemühungen konnte die weibliche A-Jugend der JSG Nellingen/Wolfschlugen die erste Niederlage nicht verhindern. Bei der TSG Ketsch setzte es eine 21:23-(12:12-)Niederlage.

Voller Zuversicht war die JSG in der Baden-Württemberg-Oberliga nach Ketsch gefahren. Doch alle guten Vorsätze waren schnell dahin, denn die Anfangsphase wurde regelrecht verschlafen und man lag schnell mit 1:5 Toren zurück. Diesem Rückstand liefen die Gäste hinterher, bis nach einer Umstellung in der Abwehr auf 6:7 verkürzt werden konnte. Nach dem 9:8-Führungstreffer kurz vor der Pause glaubten die Verantwortliuchen der JSG, die Wende eingeleitet zu haben. Doch dies gelang nicht. Bis zum Halbzeitpfiff blieb es eng und man wechselte beim Spielstand von 12:12 die Seiten.

In Hälfte zwei das gleiche Bild wie gegen Ende der ersten Halbzeit. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen, die Führung wechselte bis zum 19:19 hin und her. In dieser Phase beherrschten beide Abwehrreihen das Geschehen. Viele Chancen wurden nicht genutzt. Dann die Entscheidung zugunsten der Einheimischen, die drei Treffer in Folge erzielten. Zwar versuchten die JSG-Mädchen noch mal alles und verkürzten auf 21:22, doch der Ausgleich gelang nicht. Ketsch gelang bei Manndeckung noch das 23:21. ba

JSG Nellingen/Wolfschlugen: Brändle, Sack; Heinzelmann (7/2), Bauer (3), Vollmer (4), Seitzer (2), Geiger (2), Eigeldinger (1), Frick (1), Grauer (1), Laipple, Massong, Wehr, Schneider.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten