Schwerpunkte

Sport

Die BSN grüßen von der Tabellenspitze

22.11.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogen-Württembergliga Compound: Bloß eine Niederlage beim Auftakt

Die Compoundschützen der BS Nürtingen starteten ausgesprochen erfolgreich in die Saison der Württembergliga. In Hochdorf/Riss setzten sie sich nach dem ersten Wettkampftag an die Tabellenspitze.

Neben Jan Bauer, Benjamin Wanner und Andreas Lemmert, die zum Auftakt gegen die SGi Bad Schussenried ein 6:2 heraus schossen, waren noch Michael Koch, Chris Teurich und Mario Kienle mit an die Riss gefahren. Gegen Bad Schussenried wurde gleich deutlich, dass hohe Ringzahlen nötig waren, um zu gewinnen.

Gegen die SVgg Endersbach-Strümpfelbach waren die Ringzahlen nochmals höher und die BSN konnten bei der 2:6-Niederlage, der einzigen an diesem Tag, nur zwei Sätze mit 5:5 ausgeglichen gestalten. Gegen die Bogenwelt Kirchentellinsfurt gewannen die Nürtinger mit 6:2. Gegen den SV Wimsheim lief alles glatt und schon nach drei Sätzen stand der glatte 6:0-Erfolg fest.

Nach der Pause mussten die BSN gegen den BSC Schömberg kämpfen, um einen 1:2-Satzrückstand wettzumachen. Aber die Nürtinger hielten dem Druck stand und gewannen mit 6:4. Die BSN-Schützen waren auf einander eingespielt und so gab es keinen Grund, die Aufstellung zu ändern. Gegen den Tabellenletzten SV Dornhan gelang den Nürtingern kein einziger Satzgewinn, aber sie verloren auch keinen, sodass die Begegnung mit 5:5 endete. Vier Sätze endeten mit 55:55.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 75% des Artikels.

Es fehlen 25%



Sport