Schwerpunkte

Sport

Deutlicher Sieg

18.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringer-Bezirksklasse, Gruppe C

Die KG Kirchheim-Köngen hat gegen den KSV Holzgerlingen klar mit 35:16 gewonnen. Einen Wermutstropfen für die KG-Verantwortlichen gab’s allerdings, denn durch den Mannschaftsrückzug des ASV Schlichten gibt es in dieser Saison keinen weiteren Heimkampf mehr in Kirchheim.

Da die Gästemannschaft die Gewichtsklasse bis 57 Kilo nicht besetzt hatte, kamen Adrian Halilaj und Jan Friesen kampflos zu vier Punkten. Gegen den amtierenden Württembergischen Meister Nicolae Acris konnte die KG bis 61 Kilo keinen Gegner stellen, sodass auch er kampflos punktete.

Bis 66 Kilo verlor Deniz Aksoy im Freistil auf Schulter, da sein Gegner allerdings zu schwer war, gingen die Punkte an den KGler. Im griechisch-römischen Stil zeigte Matthias Stedile einen sehr guten Kampf. Er beschäftigte seinen Gegner die gesamte Zeit und nach einer schönen Schleuder legte er ihn auf die Schultern.

Einen Spitzenkampf, der sicherlich auch zwei Ligen höher stattfinden könnte, konnten die Zuschauer im griechisch-römischen Stil der Gewichtsklasse bis 75 Kilo sehen. Aufgrund seiner Stärke in der Bodenlage gewann Timur Togajbaev gegen den technisch versierten und erfahrenen Simon Prochazka mit 6:4 Punkten.

Im Freistil ließ Dimitrios Koutsogiannis dem Holzgerlinger keine Zeit, um sich auszuruhen. Durch einen gelungenen Beinangriff siegte er sicher und verdient mit 3:0 Punkten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten