Schwerpunkte

Sport

Stadtsportverband Nürtingen: Der Weg zur Sportstadt ist ein langer

11.06.2021 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtsportverband: „Wir brauchen Manpower“ – Der Zusammenschluss Nürtinger Vereine fordert weitreichendere Mittel

Der Stadtsportverband (SSV) Nürtingen hat seine online abgehaltene Mitgliederversammlung am Mittwochabend in erster Linie zur Selbstfindung genutzt. Diese scheint vier Jahre nach der Gründung der Dachorganisation weiterhin dringend nötig zu sein.

Gegründet wurde der Stadtsportverband im März 2017 mit 13 Vereinen aus Nürtingen.

Inzwischen zählt der Verband 16 Mitgliedsvereine: Bogenschützen Nürtingen, Flugsportverein Nürtingen, FV 09 Nürtingen, Herzsport Nürtingen, Judoverein Nürtingen, Ruderclub Nürtingen, Schiedsrichtergruppe Nürtingen, SV Hardt, SPV 05 Nürtingen, Tennisclub Oberensingen, TSV Oberensingen, TB Neckarhausen, TG Nürtingen, SV Reudern, TSV Raidwangen und TSV Zizishausen.

 

Insgesamt vertritt der Stadtsportverband mit seinen 16 Mitgliedsvereinen knapp über 10 000 Mitglieder.

Der Vorstand, der in der Hauptversammlung am Mittwoch entlastet und wiedergewählt wurde, besteht aus fünf Mitgliedern:
Vorstandssprecherin Dorothea Jooss (TB Neckarhausen), Stellvertretender Vorstandssprecher Hartmut Binder (TG Nürtingen), Stellvertretender Vorstandssprecher Andreas Herbst (FV 09 Nürtingen), Schriftführer Martin Fouque (RC Nürtingen) und Kassier Alexander Beck (SV Hardt).

Von seiner Satzung her ist der Stadtsportverband als Dachverband beauftragt, die Interessen des organisierten Sports in der Stadt Nürtingen zu vertreten. als

Dass sich die Interessenvereinigung von 16 Vereinen aus der Stadt Nürtingen noch immer im „Dornröschenschlaf“ befindet, wie es Dorothea Jooss ausdrückt, daraus machte die Vorstandssprecherin des Stadtsportverbandes und gleichzeitige Vorsitzende des TB Neckarhausen bereits im Pressegespräch vor der eigentlichen Hauptversammlung der SSV-Mitglieder keinen Hehl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Unabsteigbar gilt dieses Jahr nicht

Tennis: Harte Wochen gegen Eintracht Frankfurt und Co – Herren 30 des ETV Nürtingen fiebern dem Regionalliga-Auftakt entgegen

Die erste Saison im vergangenen Jahr war Schaulaufen, ab Sonntag wird’s ernst: Die Herren 30 des ETV Nürtingen wollen sich in der Regionalliga Südwest beweisen und kämpfen bis…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten