Schwerpunkte

Sport

Der TSV Wolfschlugen wagt den dritten Anlauf

28.08.2021 05:30, Von Moritz Wagner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisliga B, Staffel 4: Die „Hexenbanner“ sind erneut der Top-Favorit auf den Aufstieg. Nahezu alle Konkurrenten nennen bei der Frage nach dem Meisterschaftskandidaten die Elf von Trainer Oliver Gaus. Dahinter lauern unter anderem der TSV Oberboihingen II, der TSV Neckartailfingen II und der SV 07 Aich. Mit dem TB Neckarhausen II begrüßt die Staffel einen Neuling.

Das Ziel fest im Blick: Der favorisierte TSV Wolfschlugen, hier mit Stürmer Michael Luik im Spiel gegen den TSV Grötzingen II, möchte endlich in die Kreisliga A aufsteigen. Foto: Ralf Just
Das Ziel fest im Blick: Der favorisierte TSV Wolfschlugen, hier mit Stürmer Michael Luik im Spiel gegen den TSV Grötzingen II, möchte endlich in die Kreisliga A aufsteigen. Foto: Ralf Just

Erneut steht für die Vereine der Kreisliga B4 eine Saison vor der Tür, von der keiner weiß, ob sie überhaupt zu Ende gespielt wird. Die ganze Liga schaut mit bangen Blicken in Richtung Herbst und hofft, dass eine eventuelle vierte Coronawelle nicht wieder zum vorläufigen Abbruch der Saison führt. Wie wunderbar wäre das, wenn die Entscheidung über Aufstieg und Meisterschaft nach zwei Jahren endlich wieder sportlich gefällt werden würde? Es bleibt abzuwarten, ob die Pandemielage das zulässt. In der aus elf Zweitvertretungen bestehenden Staffel scheint die Favoritenrolle klar an die Wolfschlüger vergeben, jedoch lauern im Schatten der „Hexenbanner“ viele interessante und ambitionierte Teams. Neu dabei ist die wieder angemeldete zweite Mannschaft des TB Neckarhausen, zudem haben alle anderen 14 Teams aus der Vorsaison auch dieses Jahr wieder eine Mannschaft gemeldet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Sport

Weiterhin mit blütenweißer Weste

Tischtennis-Landesklasse: Der Spitzenreiter TTF Neckartenzlingen und dessen hartnäckiger Verfolger TTC Aichtal setzen ihre Siegesserien fort und marschieren unbeirrt vorneweg. Auch der TSV Wendlingen ist in die Erfolgsspur eingebogen.

Die TTF Neckartenzlingen und der TTC Aichtal marschieren in der Landesklasse weiter…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten