Schwerpunkte

Sport

Der Stürmer wird zum Torwart

31.03.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großbettlingen siegt in der Zitterpartie mit 4:2 gegen Neuffen

200 Zuschauer fanden den Weg auf den Großbettlinger Staufenbühl und sahen sich ein Spiel an, das ganz im Zeichen des Abstiegskampfes stand. Doch aus Kampf wurde größtenteils Krampf. Letztendlich behielt der TSGV Großbettlingen die Oberhand und stieß den VfB Neuffen durch das 4:2 ans Tabellenende.

Die ersten Minuten waren von gegenseitigem Abtasten geprägt. Die erste Möglichkeit im Spiel hatte Großbettlingens Brandstetter, der aus 19 Metern vorbeischoss (3.). Die Neuffener machten es besser und erzielten mit ihrem ersten Angriff den Führungstreffer. Nach einer sehenswerten Kombination kam der Ball zu Goalgetter Daniel Birkmaier, der die Kugel aus acht Metern unbedrängt an Egner vorbei im Tor unterbrachte (4.). Der Ausgleich kam zustande, als Peter Ofori-Krah einen Pass durch die Schnittstelle der Neuffener Hintermannschaft spielte, Iskender Kahriman durchspurtete und einnetzte (22.). In der 39. Minute fiel der überraschende Führungstreffer für die Gelb-Schwarzen. Rothweiler zog fulminant vom linken Strafraumdreieck ab, sein Schuss wurde abgefälscht und senkte sich hinter Hartlieb im Tor ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten