Schwerpunkte

Sport

Der Primus patzt nicht mehr

13.04.2013 00:00, Von Wolfgang Kudlich und Andreas Schott — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Bezirksliga: Nürtingen II ist Vizemeister hinter Schönbuch

Nach einem ungefährdeten 6:2-Erfolg in Pfullingen beendete die zweite Mannschaft des Schachvereins Nürtingen die Saison mit der Vizemeisterschaft. Wendlingen holte ein 4:4 in Reutlingen und landete auf Platz fünf.

In der Nachbarstaffel beendete Aufsteiger Wernau eine sehr erfolgreiche Saison mit einem Erfolg gegen Faurndau auf Rang vier.

Bezirksliga A

Da nicht anzunehmen war, dass Tabellenführer Schönbuch ausgerechnet gegen Schlusslicht Dettingen/Erms patzt, war die Ablösung des Führenden durch die Nürtinger Zweite bei realistischer Betrachtung nicht mehr zu schaffen. Trotzdem wollte man zum Saisonabschluss in Pfullingen noch einmal punkten und mit einem hohen Sieg zumindest die Vizemeisterschaft sichern. Die durchaus mögliche Meisterschaft, verbunden mit dem Aufstieg in die Landesliga, hatten die Nürtinger gleich zu Saisonbeginn im direkten Duell mit den Schönbuchern durch eine extrem schwache Leistung versemmelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten