Anzeige

Sport

Der Primus lässt Federn

28.11.2011, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Grötzingen verliert bei TGK 0:2 – Weilheim und Beuren mit Remis

Klassenprimus TSV Grötzingen verpasste gestern durch eine 0:2-Niederlage bei der TG Kirchheim die Riesenchance, sich weiter von den Verfolgern abzusetzen. Denn sowohl der TSV Weil- heim II, der zu Hause gegen die SGEH nicht über ein 1:1 hinaus kam, als auch der TSV Beuren, der sich gegen den TSV Jesingen mit einem 2:2 begnügen musste, ließen Punkte liegen.

Der TSV Raidwangen ließ beim 1:1 beim FC Frickenhausen II ebenfalls Federn. Ein souveräner 3:0-Sieg gelang dem TSV Grafenberg gegen NK Marsonia Frickenhausen. Die SPV 05 Nürtingen unterlag dem TSGV Großbettlingen zu Hause mit 0:3. Der FV 09 Nürtingen II musste sich beim TV Neidlingen mit 1:3 geschlagen geben.

TG Kirchheim – TSV Grötzingen 2:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Packt’s die TG Kirchheim diesmal?

Kreisliga B, Staffel 6: Turngemeinde gilt erneut als Top-Favorit – Absteiger Ötlingen und Unterlenningen wollen gleich wieder rauf

Mit 15 Teams startet die B6 am Sonntag in die neue Saison 2019/2020. Als klarer Top-Favorit geht die TG Kirchheim ins Rennen, 13 von 17 Stimmen entfielen bei der Umfrage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten