Sport

Der nächste Lokalkampf

05.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd: Wolfschlugen kontra TVP

Der TSV Wolfschlugen will am Samstag seine Heimbilanz weiter verbessern. Die Gäste vom TV Plochingen zählen allerdings zu den starken Mannschaften in der Württemberg-Liga. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Für den TSV Wolfschlugen steht erneut ein Lokalkampf auf dem Spielplan, denn am Samstagabend um 20 Uhr kreuzt der TV Plochingen in der Sporthalle in Wolfschlugen auf. Die Partien zwischen den „Hexenbannern“ und dem TVP waren schon immer recht ausgeglichen und interessant. Die Greiner-Truppe steht mit 9:5 Punkten nach wie vor auf einem guten fünften Tabellenplatz. Allzu viele Punktverluste dürfen sich die Plochinger allerdings nicht mehr leisten, wenn sie vorne dabei bleiben wollen. Zuletzt gab es einige unnötige Punktverluste, die sicher nicht unbedingt eingeplant waren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Alles ist angerichtet für den zweiten Startschuss

Ausrichter TSV Wolfschlugen setzt bei der 59. Auflage des Sennerpokals auf all das, was sich in den zurückliegenden Jahren bewährt hat

Ab Sonntag rollt der Ball bei der 59. Auflage des Sennerpokals – dem Traditionsturnier der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung. Der erste große Höhepunkt der neuen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten