Anzeige

Sport

Der nächste Lokalkampf

05.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd: Wolfschlugen kontra TVP

Der TSV Wolfschlugen will am Samstag seine Heimbilanz weiter verbessern. Die Gäste vom TV Plochingen zählen allerdings zu den starken Mannschaften in der Württemberg-Liga. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Für den TSV Wolfschlugen steht erneut ein Lokalkampf auf dem Spielplan, denn am Samstagabend um 20 Uhr kreuzt der TV Plochingen in der Sporthalle in Wolfschlugen auf. Die Partien zwischen den „Hexenbannern“ und dem TVP waren schon immer recht ausgeglichen und interessant. Die Greiner-Truppe steht mit 9:5 Punkten nach wie vor auf einem guten fünften Tabellenplatz. Allzu viele Punktverluste dürfen sich die Plochinger allerdings nicht mehr leisten, wenn sie vorne dabei bleiben wollen. Zuletzt gab es einige unnötige Punktverluste, die sicher nicht unbedingt eingeplant waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten