Schwerpunkte

Sport

Der Liga-Betrieb ist eingefroren

17.11.2020 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogenschießen: Die BS Nürtingen dürfen in Kleingruppen trainieren – Ohne Trainer leidet bei den Anfängern aber die Motivation

Die Bogenschützen müssen noch lange warten, bis sie wieder in der Liga schießen dürfen. Foto: Ralf Just
Die Bogenschützen müssen noch lange warten, bis sie wieder in der Liga schießen dürfen. Foto: Ralf Just

Fünf Wochen lang war Volker Kindermann zur Tatenlosigkeit verdammt. Ein Bänderriss im Knöchel hat den 33-Jährigen zu einer Zwangspause gezwungen. Jetzt war er wieder ganz heiß, heiß auf den Saisonauftakt der Bogen-Regionalliga Südwest. Am 7. November hätten die ersten Pfeile fliegen und sich ins Zentrum der Scheiben bohren sollen, aber Corona hat auch die Bogenschützen Nürtingen ausgebremst. Einen Liga-Betrieb mit vier Wettkampftagen wird es heuer nicht geben. „Alles ist eingefroren“, sagt Kindermann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten