Schwerpunkte

Sport

Der Kapitän ist nicht an Bord

25.10.2013 00:00, Von Tobias Illgen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Mangold-Truppe will nicht mit leeren Händen nach Hause fahren

Ohne Kapitän Michael Scholz, dafür wieder mit Jan Horeth bestreitet der TSV Köngen am Sonntag um 15 Uhr seine Auswärtspartie beim SV Vaihingen. TSVK-Trainer Harald Mangold schätzt die Vaihinger spielerisch stark ein, sieht aber auch Schwächen im Torabschluss.

Gegen den FC Germania Bargau gelang es den Köngenern am Wochenende, den Schalter nach zuvor zwei Niederlagen umzulegen (1:0). Der Grund für den Heimerfolg war aus der Sicht von Trainer Mangold ganz simpel. „Wir haben die Zweikämpfe besser bestritten als in den Partien zuvor“, so der TSVK-Trainer. Mit genau dieser Einstellung wollen die Köngener am Sonntag auch das Spiel beim SV Vaihingen angehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten