Anzeige

Sport

Der JV Nürtingen II verzichtet

16.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Der neue Bezirksliga-Vizemeister muss sich einmal knapp geschlagen geben und wird sein Aufstiegsrecht nicht wahrnehmen

Beendete die Bezirksliga-Saison ohne Niederlage: Niklas Rempel in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm. Foto: JVN
Beendete die Bezirksliga-Saison ohne Niederlage: Niklas Rempel in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm. Foto: JVN

Als Tabellenführer mit hauchdünnem Vorsprung fuhr der JV Nürtingen II zum zweiten und abschließenden Kampftag nach Horb. Allerdings konnten die Nürtinger Judoka nur vier der fünf geforderten Gewichtsklassen abdecken und mussten sich punktgleich denkbar knapp dem VfL Ulm/Neu-Ulm geschlagen geben.

Die Ulmer wiesen am Ende gerade einen gewonnenen Einzelkampf mehr auf. Da der JVN einem anderen Bezirk als die Ulmer angehören, wären die Nürtinger aufstiegsberechtigt für die Landesliga Süd. Da in dieser Liga jedoch sieben Gewichtsklassen besetzt werden müssen, verzichten sie auf diesen Aufstieg, um Personalressourcen zu schonen. Schließlich waren sie erst dieses Jahr mit der ersten Mannschaft in die Baden-Württemberg-Liga aufgestiegen. Am zweiten Kampftag war der VfL Kirchheim gar nicht erschienen, sodass diese Begegnung mit 3:0 für den Judoverein Nürtingen gewertet wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten