Schwerpunkte

Sport

Der JV Nürtingen II verzichtet

16.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Der neue Bezirksliga-Vizemeister muss sich einmal knapp geschlagen geben und wird sein Aufstiegsrecht nicht wahrnehmen

Beendete die Bezirksliga-Saison ohne Niederlage: Niklas Rempel in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm. Foto: JVN
Beendete die Bezirksliga-Saison ohne Niederlage: Niklas Rempel in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm. Foto: JVN

Als Tabellenführer mit hauchdünnem Vorsprung fuhr der JV Nürtingen II zum zweiten und abschließenden Kampftag nach Horb. Allerdings konnten die Nürtinger Judoka nur vier der fünf geforderten Gewichtsklassen abdecken und mussten sich punktgleich denkbar knapp dem VfL Ulm/Neu-Ulm geschlagen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten