Schwerpunkte

Tischtennis

Der Fokus liegt ganz auf der Jugend

16.07.2020 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Der TV Unterboihingen setzt ganz bewusst auf die Nachwuchsarbeit und will so den Schrumpfungsprozess stoppen

Sinkende Spieler- und Mannschaftszahlen, zu wenig Nachwuchs und immer weniger Bereitschaft der Mitglieder, sich zu engagieren – vielen Tischtennisvereinen im Bezirk Esslingen geht es wie vielen Vereinen im Breitensport. Der TV Unterboihingen mit seiner stark verjüngten Abteilungsleitung hat jedoch für sich einen Weg gefunden, den schleichenden Niedergang zu stoppen.

Teil der neuen, stark verjüngten Abteilungsleitung des TV Unterboihingen: Von links Kassier Florian Schwarz, Abteilungsleiter Sebastian Braun und Jugendleiter Can Islami.  Foto: TVU
Teil der neuen, stark verjüngten Abteilungsleitung des TV Unterboihingen: Von links Kassier Florian Schwarz, Abteilungsleiter Sebastian Braun und Jugendleiter Can Islami. Foto: TVU

Vor einigen Jahren gehörte der TV Unterboihingen noch zu den herausragenden Tischtennisvereinen im Bezirk Esslingen. Die Teams des TVU boten hochklassiges Tischtennis und spielten in den höchsten Ligen Württembergs – das ist aber Vergangenheit. Wegen Spielermangels musste die Frauenmannschaft, das langjährige Aushängeschild des Vereins, Anfang 2019 aus der Verbandsklasse zurückziehen und in der Bezirksliga einen Neuanfang starten. Auch bei den Männern spielte die erste Herrenmannschaft vor einigen Jahren noch in der Verbandsliga. In der vergangenen, verkürzten Saison stieg das Team jedoch als Tabellenletzter ohne Sieg sogar aus der Bezirksliga ab und tritt nun nur noch in der Bezirksklasse, Gruppe 1 an. Viele langjährige Spieler haben den Verein verlassen oder den Schläger ganz an den Nagel gehängt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Sport

Deutsche Meisterschaften ohne Katharina Maisch

Leichtathletik: Maisch verpasst die DM

Auf der Meldeliste für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, die am Samstag und Sonntag in Braunschweig über die Bühne gehen, fehlt eine Sportlerin, die eigentlich beste Chancen auf eine Medaille gehabt hätte: Die Bempflinger Kugelstoßerin Katherina Maisch wird…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten