Schwerpunkte

Sport

Der erste Regionalliga-Sieg ist perfekt

01.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Herren 30 des ETV Nürtingen schlagen den Sportclub Safo Frankfurt mit 5:4

Seit Sonntag steht fest: Die Tennis-Herren 30 des ETV Nürtingen können in Deutschlands zweithöchster Spielklasse nicht nur mithalten, sondern auch gewinnen. Nach dem 5:4-Erfolg gegen Safo Frankfurt hat die Mannschaft um Kapitän Sebastian Hörber die ersten Punkte sicher.

Wieder stark, wieder erfolgreich: Der ETVler Christian Leopold. Foto: Niels Urtel
Wieder stark, wieder erfolgreich: Der ETVler Christian Leopold. Foto: Niels Urtel

Die ETV-Herren hatten sich im Vergleich zum ersten Spieltag in der Regionalliga-Südwest noch einmal verstärkt und mit Yevgen Bondarchuk an Position drei einen sehr erfahrenen und ehemaligen Profispieler aufstellen können. In den Einzeln gewann erneut Tomasz Bednarek, die Nummer eins des ETV, souverän und ungefährdet sein Match und auch Christian Leopold konnte nach starkem Spiel einen Punkt beisteuern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport

Mission zur vollsten Zufriedenheit erfüllt

Fußball: In 25 starken Minuten vor der Halbzeit legt der FC Frickenhausen am Mittwochabend den Grundstein für den Einzug in die dritte des WFV-Pokals. Lediglich die zwei Verletzten trüben die Freude etwas beim 3:0 (2:0)-Erfolg über den Landesliga-Konkurrenten SV Waldhausen.

Ziel erreicht, oder: Mission erfüllt. Stephan…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten