Schwerpunkte

Sport

Der Aufsteiger muss gleich wieder runter

12.04.2016 00:00, Von Dietmar Guski, Andreas Schott und Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Wendlingen steigt aus der Landesliga ab, Neckartenzlingen wird zum fünften Mal in Folge „nur“ Vizemeister

Trotz des 5,5:2,5-Erfolgs in Esslingen wird Neckartenzlingen wohl doch „nur“, aber dies zum fünften Mal hintereinander, die Landesliga-Vizemeisterschaft erringen. Ein Titel ohne Wert und Aufstiegsrecht.

Nach der erneuten Niederlage beim Tabellenführer Fils-Lauter verabschiedet sich Aufsteiger Wendlingen nach nur einer Saison wieder aus der Landesliga Richtung Bezirksliga.

Landesliga

Obwohl es für Neckartenzlingen um nicht mehr allzu viel ging, dauerte der Kampf inmitten des Esslinger Frühlings doch fast fünfeinhalb Stunden. Zwischendurch wurde es recht laut beim Zieleinlauf des Entenrennens am Neckarkanal, aber darauf waren alle Beteiligten eingestellt und man hatte auch auf eine Verlegung in ein anderes Spiellokal verzichtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten