Schwerpunkte

Sport

Den Zweiten geärgert

19.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Beim Tabellenzweiten der Handball-Bezirksklasse HSG Ostfildern II gelang dem TSV Köngen ein Achtungserfolg. Die Gäste holten ein überraschendes 23:23-Unentschieden.

Die Köngener hielten sich konsequent an die vorgegebene Marschroute. Schon nach dem 2:0-Führungstreffer der Gäste wurde deutlich, dass eine Überraschung möglich ist. Die Ostfilderner Oberligareserve drehte den Spieß jedoch um und lag auf einmal selbst mit 5:3 vorn. Beim 5:5 war der TSVK wieder auf Augenhöhe. Dann war die Heimmannschaft wieder dran, die sich auf auf 8:5 absetzte. Köngen ließ sich jedoch nicht abschütteln und glich zum 10:10 aus. Ein kurzer Zwischenspurt brachte den Gästen mit dem Halbzeitpfiff sogar die 12:10-Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten