Anzeige

Sport

Das Warten hält weiter an

10.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga, Damen: TTC Frickenhausen verliert zweimal und bleibt sieglos

Wieder nichts: Die Tischtennis-Damen des TTC matec Frickenhausen warten in der Regionalliga weiter auf ihren ersten Saisonsieg. Vergangenes Wochenende verloren sie 4:8 bei der TTG Süßen und 2:8 gegen den TSV Betzingen.

Weiter in Geduld üben müssen sich die TTC-Spielerinnen, denn es läuft einfach nicht rund. In den beiden Derbys am vergangenen Wochenende hatten sie sich schon die eine oder andere Chance ausgerechnet, doch letztlich warten sie in ihrer zehnten Regionalligasaison weiter auf Sieg Nummer eins.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Der Betzenberg ist schwer zu erklimmen

Kreisliga B, Staffel 4: Andreas Schmid soll den Vorjahresdritten TSV Neuenhaus in die Kreisliga A führen – Der TSGV Großbettlingen wird auch hoch gehandelt

Die beiden letztjährigen Erstplatzierten Türkspor Nürtingen 73 und TSV Oberensingen sind aufgestiegen, daher sehen die Klassenkameraden im…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten