Schwerpunkte

Sport

Das Viertelfinale am Samstagnachmittag

31.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Viertelfinale am Samstagnachmittag

FC Nürtingen ohne Fehlschuss TFC Köngen verlangt Titelverteidiger FCF alles ab TSGV und TBN scheitern

Im ersten Viertelfinale verspielte der TSGV Großbettlingen in den letzten Minuten einen sicher geglaubten Sieg und flog aus dem Rennen. Bezirksligist TSV Neckartailfingen setzte sich nach Elfmeterstechen mit 6:5 durch. Bezirksligist TSV Raidwangen musste gegen den TB Neckarhausen brenzlige Situationen überstehen, ging am Ende aber als 2:0-Sieger vom Platz.

Ein großartiges Turnier spielten die SGEH und der TFC Köngen, für beide war das Viertelfinale allerdings Endstation. Die Mannschaft von der Berghalbinsel schied gegen Landesligist FC Nürtingen 73 erst nach Elfmeterschießen aus (6:7), nach regulärer Spielzeit hatte es 2:2 gestanden. Der TFC lieferte Titelverteidiger FC Frickenhausen einen großen Kampf, konnte die 0:2-Niederlage aber nicht verhindern.

Großbettlingen Neckartailfingen 5:6 n. E.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten