Schwerpunkte

Sport

Das algerische Ass wird nicht gebraucht

18.06.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Herren 30 des ETV Nürtingen können in ihrer Debüt-Saison in der Regionalliga befreit aufspielen – Nur vier Teams in Konkurrenz

Eigentlich sollte ein Spitzenspieler mit algerischem Pass den Klassenverbleib in der zweithöchsten deutschen Spielklasse sichern helfen. Doch Lamine Ouahab wird bei den Herren 30 des ETV Nürtingen dieses Jahr nicht gebraucht. Wegen der Corona-Krise fällt auch in der Regionalliga Südwest der Abstiegskampf aus.

Mediziner mit starker Vorhand: Auf Mannschaftsführer Sebastian Hörber und die Herren 30 des ETV Nürtingen wartet in der Regionalliga eine neue sportliche Herausforderung. Foto: Niels Urtel
Mediziner mit starker Vorhand: Auf Mannschaftsführer Sebastian Hörber und die Herren 30 des ETV Nürtingen wartet in der Regionalliga eine neue sportliche Herausforderung. Foto: Niels Urtel

Corona-Krise. Alternative Wettspielrunde. Ein Aufstieg ist möglich. Der Abstiegskampf fällt aus. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blickt Nico Haussmann auf die kommende Tennis-Saison voraus. Erstmals in der Vereinsgeschichte des ETV Nürtingen wird eine Herren-30-Mannschaft in Deutschlands zweithöchster Spielklasse an den Start gehen. Die Regionalliga Südwest ruft – für den Württembergischen Meister von 2019 die nächste große sportliche Herausforderung und das lachende Auge des ETV-Sportwarts stellt fest: perfektes Timing, der Druck ist weg, „wir können entspannt Erfahrungen sammeln“. So weit, so gut, wäre da nicht auch das weinende Auge des Sportwarts, das sagt: „Der Nervenkitzel fehlt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Zurückhaltung vor dem Gipfel

Handball: Die Frauen der TG Nürtingen bestreiten morgen ohne zwei ihrer Stützen das Zweitliga-Topspiel in Berlin

Erster gegen Zweiter, mehr geht im Sport kaum. Dennoch bemühen sich sowohl Hauptstadtklub Füchse Berlin als auch die TG Nürtingen vor dem Gipfel der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga morgen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten