Schwerpunkte

Sport

Dang Qiu wendet das Blatt noch

23.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis

Bei den 54. Jugend-Europameisterschaften in Kasan stand Dang Qiu in der Einzel-Konkurrenz kurz vor dem Aus. Doch dann wendete er das Blatt.

Das Tischtennis-Nachwuchstalent des TTC Frickenhausen lag in der dritten Runde gegen Miguel Vilches aus Spanien sowohl mit 0:2 als auch 2:3 Sätzen zurück. Am Ende drehte der Penholderspieler noch die Begegnung und behielt mit 5:11, 14:16, 11:5, 11:6, 4:11, 11:8 und 11:4 die Oberhand. Dementsprechend groß war die Erleichterung nach dem Sieben-Sätze-Erfolg. „Das war eine ganz knappe Kiste“, stellte der 14-Jährige fest. „Ich habe überhaupt nicht gut gespielt und muss mich deutlich steigern, wenn ich wie schon im vergangenen Jahr in Istanbul eine Medaille gewinnen möchte.“

Deutlich weniger Mühe hatte Dang Qiu zum Auftakt beim 11:5-, 11:6-, 12:10- sowie 11:8-Erfolg über Martin Schaumberger aus Österreich. Am heutigen Samstag wartet im Achtelfinale um 11.40 Uhr Patryk Zatowka (Polen). Bereits am vergangenen Freitag standen sich die beiden im Mannschafts-Duell gegenüber. Dabei siegte Qiu mit 3:1. mst


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport

Der TG Nürtingen fehlt die Konstanz

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Bei enttäuschender 22:25-Niederlage gegen Gäste aus Leipzig Leistungsvermögen nicht abgerufen

Man hatte sich im Nürtinger Lager mehr ausgerechnet, am Ende aber hatten die Gäste aus Leipzig den Sieg verdient. Zu unentschlossen agierte die TG Nürtingen, während der HCL in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten