Schwerpunkte

Sport

Dämpfer für Zizishausen

19.01.2011 00:00, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga: Der TSV unterliegt im Spitzenspiel bei Bittenfeld II unglücklich mit 26:27

Vor der Pause führten die Handballer des TSV Zizishausen einmal mit sieben Toren im Landesliga-Spitzenspiel beim TV Bittenfeld II. Letztlich unterlag Zizishausen aber unglücklich mit 26:27 (11:16) beim Tabellenführer und musste somit einen kleinen Dämpfer im Kampf um den Aufstieg einstecken.

Das Spitzenspiel hielt nicht die spielerischen Erwartungen, dafür stand für beide Teams zu viel auf dem Spiel. Besonders im zweiten Durchgang war der Kampf Trumpf, was sich auch in den zwölf Zeitstrafen zeigte, nachdem in der ersten nur vier Spieler auf der Strafbank Platz nehmen mussten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Sport