Schwerpunkte

Sport

Covid geschlagen und den nächsten Titel im Visier

10.02.2021 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kickboxen: Nürtinger Champion Charlotte Glaser kämpft nach einer überstandenen Corona-Infektion um ihren zweiten EM-Gürtel

Charlotte Glaser ist zurück im Ring. Die Kickbox-Europameisterin will sich auch von einer heftigen Corona-Infektion nicht stoppen lassen. „Es geht bergauf“, sagt sie nach einer Erkrankung im November. Bereits Mitte März wartet im Deutschen Theater in München der nächste große Kampf.

„Dieses Mal wird es eindeutig“ – Charlotte Glaser ist heiß auf die Revanche im EM-Kampf gegen Mandy Berg. Foto: Ralf Just
„Dieses Mal wird es eindeutig“ – Charlotte Glaser ist heiß auf die Revanche im EM-Kampf gegen Mandy Berg. Foto: Ralf Just

Anfang November fing es an. Der Körper machte schlapp. Schnappatmung, Halsweh, Kopf- und Gliederschmerzen, Geschmack- und Geruchsverlust – über einen Monat lang. Bis auf Fieber, sagt sie, habe sie alle Symptome, die von Covid19 bekannt sind, durchgemacht. „Ich war richtig, richtig krank und habe schwer kämpfen müssen mit der Lunge“, erzählt Charlotte Glaser.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Unabsteigbar gilt dieses Jahr nicht

Tennis: Harte Wochen gegen Eintracht Frankfurt und Co – Herren 30 des ETV Nürtingen fiebern dem Regionalliga-Auftakt entgegen

Die erste Saison im vergangenen Jahr war Schaulaufen, ab Sonntag wird’s ernst: Die Herren 30 des ETV Nürtingen wollen sich in der Regionalliga Südwest beweisen und kämpfen bis…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten