Schwerpunkte

Sport

Charakterfrage stellen

02.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Kommt in Schorndorf die Wende? Am Samstag, 20 Uhr, muss der SKV Unterensingen in der Sporthalle Grauhalde bei der SG ran.

Schorndorf steht aktuell auf dem siebten Tabellenplatz, der SKV Unterensingen auf Rang fünf. Das Hinspiel in Unterensingen gewann der SKV mit 36:27, und auch in den vergangenen Jahren gab es für die SG eigentlich wenig gegen die Bettwiesenhandballer zu holen. Sieht man allerdings die aktuelle Entwicklung, so haben die Schorndorfer sicherlich gute Chancen, diese Negativserie zu durchbrechen.

Der SKV präsentiert sich aktuell völlig außer Form. In den sechs Partien in diesem Kalenderjahr holte man noch keinen Sieg und lediglich einen Punkt, der letzte Erfolg wurde am 18. Dezember 2011 gegen das Tabellenschlusslicht Wangen geholt. Selbst ein Acht-Tore-Vorsprung vergangene Woche in der Partie in Heiningen sollte am Ende nicht zu einem Punktgewinn reichen. Das Team von Trainer Benjamin Brack muss sich nun sicherlich die Charakterfrage stellen lassen, nachdem man die Vorrunde noch auf Tabellenplatz zwei in Schlagdistanz zur Spitze abschloss. Es gilt jetzt, Mittel und Wege zu finden, die Blockade im Kopf zu lösen und die durchaus vorhandenen Stärken wieder frei zu machen, um die letzten Saisonspiele für den Verein, die Spieler und die Zuschauer versöhnlich zu gestalten. fs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Eine Viertelstunde für das erste Tor

Handball: Frauen-Zweitligist TG Nürtingen schafft auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Simon Hablizel keinen Sieg

Simon Hablizel muss weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen warten. Am Samstag setzte es im dritten Spiel unter seiner Regie die dritte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten