Schwerpunkte

Sport

Chancen gewahrt

30.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Golf

Die Senioren des GC Kirchheim-Wendlingen haben beim dritten Spieltag in der Gruppe B der 1. BW-Liga beim Freiburger Golfclub ihre Chancen auf den Gruppensieg gewahrt.

Nachdem die Mannschaft bei ihrem Heimspiel im Juni die Tabellenspitze übernommen hatte, galt es diesmal, gegen die Hauptkonkurrenten aus Freiburg nicht zu viele Schläge zu verlieren. Dies ist auf dem schwierigen, aber nach dem Umbau einiger Löcher fairer gewordenen Platz gelungen. Die Freiburger haben zwar wie erwartet den Tagessieg errungen und die Führung übernommen, aber nur mit einem Schlag Vorsprung auf die GCKW-Mannschaft.

Mit seinem Ergebnis von fünf Schlägen über Par war Kapitän Luigi „Gino“ Ciampini der beste Spieler des Tages. Die Ergebnisse der GCKW-Senioren auf der 18-Loch-Anlage: Gino Ciampini, 77 Schläge; Helmut Henzler, 80; David Rees, 82; Kim Jokipii, 83; Giorgio Ciampini, 83; Paul Kaufmann, 88; Jochen Strobel, 90; Hans Peter, 91; Siegfried Sigle, 91.

Die Qualifikation für die Endrunde um den BW-Meistertitel Anfang Oktober in Donaueschingen scheint für Freiburg und Kirchheim-Wendlingen nur noch Formsache zu sein. Der letzte Spieltag Mitte September in Bad Liebenzell wird darüber entscheiden, wer Gruppensieger wird und damit nicht gleich im Halbfinale gegen den Vorjahresmeister aus St. Leon-Rot antreten muss. Langenstein und Bad Liebenzell spielen gegen den Abstieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport