Schwerpunkte

Sport

Buntes Spektakel und volles Haus bei der Turngau-Schaubühne in Wolfschlugen

17.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein buntes Spektakel aus Gymnastik und Tanz der verschiedensten Stilrichtungen ließ die Zuschauer der Turngauschaubühne staunen. In diesem Jahr gastierte das Highlight des Turngaus Neckar-Teck in der Schulturnhalle in Wolfschlugen. Turngaupräsident Joachim Hindennach und Hanne Mäckle, Frauenreferentin und Turnwartin Frauen des Turngaus, begrüßten die Gäste in der bis auf den letzten Platz besetzten Sporthalle. Unter den Mitwirkenden waren vom Kleinkind bis zum Erwachsenen alle Altersklassen vertreten und ein bunter Querschnitt der Vereinsaktivitäten wurde präsentiert. Mit charmanter Art führte Rosy Hauke die Zuschauer durch den Samstagnachmittag. In abwechslungsreicher Reihenfolge begeisterten kleine Tanzschlümpfe, Tanzgruppen mit Jazztanz, HipHop, Step-Aerobic und Showtanz. Ein Augenschmaus waren auch die mit viel Fantasie gestalteten Kostüme und Requisiten. Dank der Kreativität und dem Einfallsreichtum der Teilnehmer wurde es den Zuschauern nicht langweilig. Zum Beispiel wurden eine Geisterstunde, der Fluch der Karibik sowie der Tanz der Vampire dargeboten. „Freche Mädchen“, eine Vorführung der TSG Esslingen, fehlte ebenso wenig wie „Ein Tag in Las Vegas“ des Schautanzteams des TSV Oberlenningen oder „Marilyn“ vom Tanztheater der TG Nürtingen (links). Die Darbietung „We will Rock“ von den Blue Angels der SGEH (rechts) zog die Zuschauer genauso in ihren Bann wie das Schautanzteam aus Oberlenningen mit seinem „Wald der Fantasien“. Den Abschluss gestaltete die Kindertanzgruppe Tanzschlümpfe mit „Zirkuskindern“. Im Jahr 2010 findet die Turngau-Schaubühne am 20. November in Oberlenningen statt. grau


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Sport

Mit rechts von rechts

Lokale Handballgrößen von einst: Berühmt wurde der gebürtige Zizishäuser und „Frisch-Auf-Legende“ Arnulf Dümmel durch seinen speziellen Seitfallwurf

Viele Ältere kennen ihn als Bundesliga-Handballer der 1970er- und 80er-Jahre bei Frisch Auf Göppingen. Von den Jüngeren haben ihn viele als Lehrer am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten