Schwerpunkte

Sport

Bravouröser Kampf nicht belohnt

08.04.2009 00:00, Von Herbert Ebinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dann endlich der zu diesem Zeitpunkt verdiente Führungstreffer für den FV 09 Nürtingen. Melissa Morgenthaler trat einen Eckball von links. Antonella Castro war zur Stelle, ihr Schuss wurde von einer Unterzeiler Spielerin ins eigene Tor abgefälscht (5

Mit einer knappen 1:2-Niederlage kehrten die Frauen des FV 09 Nürtingen vom Nachholspiel beim Tabellenführer SC Unterzeil-Reichenhofen zurück. Die Gäste hielten lange mit und kassierten erst in der 89. Minuten den zweiten Treffer.

Bereits nach fünf Minuten hatten die Gastgeberinnen die erste große Chance, als nach einem Abstoß die gesamte Nürtinger Abwehr den Ball unterschätzte und eine Stürmerin allein auf das Gästetor zulief. Verena Hammer war aber zur Stelle und wehrte mit dem Fuß ab. Der FV 09 versteckte sich nicht und gestaltete das Spiel offen. In der 8. Minute hatte Desiree Raubald den Nürtinger Führungstreffer auf dem Fuß, scheiterte aber mit einem platzierten Schuss an der gegnerischen Torhüterin.

Auch in der Folgezeit gab es auf beiden Seiten Chancen in Hülle und Fülle. Nürtingens Ersatzkeeperin Verena Hammer stand jetzt immer mehr im Mittelpunkt des Geschehens. In der 28. Minute parierte sie mit einer klasse Leistung und hatte in der 31. Minute das Glück des Tüchtigen, als Tanja Kathan nur die Querlatte traf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport