Schwerpunkte

Sport

Bodensee-Megathlon: 100 Kilometer aus eigener Kraft

10.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bodensee-Megathlon: 100 Kilometer aus eigener Kraft

Bernhard Preuß vom TSV Frickenhausen schafft die Schleife um den Untersee in 4.34,23 Stunden

Über 1000 Sportler waren am Start, um auf einer großen Schleife den Untersee zu umrunden. Sie traten dabei in vier Disziplinen an. Neben rund 150 Einzelstartern, die alle Disziplinen ohne Pausen absolvieren, waren auch die Staffelteilnehmer dabei, von denen jeder nur für eine Teildisziplin zuständig war.

Von Iznang, in der Nähe von Radolfzell gelegen, galt es zunächst den 2,6 Kilometer breiten Zeller See zur Halbinsel Mettnau bis zum dortigen Strandbad zu durchqueren, von wo aus sich die Teilnehmer über Radolfzell und Allensbach auf eine 25 Kilometer lange Inline-Strecke nach Konstanz begaben. Anschließend folgte eine 60 Kilometer lange Radstrecke von Konstanz in die Schweiz nach Wangen auf der Halbinsel Höri. Die Schlussdisziplin betrug 13 Kilometer und hierbei galt es zu laufen. Ziel war dann wieder der Startbereich in Iznang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten