Schwerpunkte

Sport

Blackout der Herren 40

20.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Zwei Unterensinger Teams verpassen den Aufstieg

Die Damen und Herren 40 des TV Unterensingen verpassten den Aufstieg am letzten Spieltag um Haaresbreite. Die Damen 50 verabschiedeten sich am letzten Spieltag aus der Staffelliga.

Bei den Damen reichte der knappe 5:4-Sieg beim TC Ebersbach im letzten Bezirksliga-Spieltag der Saison wieder nicht zum Aufstieg. Mit nur einer Niederlage blieb es am Ende bei Rang zwei hinter dem punktgleichen Aufsteiger TSV Denkendorf. Christina Melchinger (6:0, 6:1), Birthe Glatzel (6:1, 6:2) und Julia Deharde im Match-Tiebreak sicherten der Mannschaft drei Punkte im Einzel. Silke Wollprett, Sandra Weiss und Petra Stumpp konnten am letzten Spieltag nicht punkten. Im Doppel brachten die eingespielten Paarungen Melchinger/Wollprett und Glatzel/Deharde ohne Probleme den Auswärtserfolg der Unterensingerinnen unter Dach und Fach, Weiss/Stumpp verloren knapp im Match-Tiebreak.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

Killerinstinkt zeigt nur die TG Nürtingen

Volleyball: Nürtinger Oberliga-Damen sichern sich gegen den Regionalliga-Absteiger Burladingen den zweiten Saisonsieg

Auf dem Lerchenberg läuft’s: Die Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben auch ihr zweites Heimspiel der laufenden Oberliga-Saison gewonnen. Am Samstag schlug der Aufsteiger den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten