Schwerpunkte

Sport

Bittere Pille

21.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga B, Staffel 2

Eine schmerzhafte Niederlage gab es für den TB Neuffen im Spitzenspiel beim TSV Weilheim II. Mit 21:17 hatten die Weilheimer am Ende die Nase vorne. Eine schwache Chancenausbeute des TB war ausschlaggebend für die Pleite.

Beide Mannschaften begannen hoch motiviert und standen sehr gut in der Abwehr. Den etwas besseren Start erwischte die Mannschaft von der Teck und legte sofort zwei Tore vor. Neuffen erwachte nun und drehte den Spieß mit vier Toren in Folge um. Weilheim verstand es, das Tempo herauszunehmen und mit langen Angriffen immer wieder Lücken im Neuffener Abwehrverbund zu suchen. Durch die langsame Spielweise der Weilheimer konnte der TB kaum noch Tempogegenstöße fahren. Die wenigen Chancen vergab der TB teilweise fahrlässig und machte sich das Leben durch technische Fehler unnötig schwer. Bei Halbzeit führte Weilheim mit 9:7.

Die zweite Halbzeit begann wieder sehr ordentlich für den TB Neuffen. Besonders Marcel Grande konnte mit viel Elan und Treffsicherheit auf sich aufmerksam machen. Beim 12:12 hofften die TB-Fans auf die Wende. Doch sie wurden erneut enttäuscht. Eine katastrophale Chancenauswertung stand dem Erfolg im Wege. Weilheim fand immer wieder Lücken und zog über 16:13 auf 19:16 davon. In den letzten Minuten setzte Trainer Mohring auf eine offene Manndeckung. Doch wieder vergab man die Chancen teilweise kläglich. Insgesamt blieb der TB Neuffen einfach weit unter seinen Möglichkeiten und verlor mit 17:21. kü


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten