Schwerpunkte

Sport

„Bewegung gerade jetzt wichtiger denn je“

08.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Corona: WSJ appelliert an Eltern

Mit Blick auf den „Advents-Lockdown“ im Amateursport wendet sich die Württembergische Sportjugend mit einem Appell an Eltern und Mitglieder, Online-Angebote der Vereine zu nutzen und sich im Freien zu bewegen.

„Bewegung ist gerade jetzt wichtiger denn je“, sagt WSJ-Vorsitzende Anne Köhler. Ihre Gefühlslage angesichts des vollständigen Stillstands im Vereinssport beschreibt sie als Mischung aus großer Ernüchterung, Ärger und Verständnis. Aus ihrer Sicht brauche es jetzt eine sportliche Gegenreaktion gepaart mit Solidarität, damit sich niemand vom Sport abwendet und alle den Vereinen treu bleiben. „Trotz Vereinssport-Sperre rufen wir insbesondere die Kinder und Jugendlichen dazu auf, sich viel zu bewegen und Sport im Freien oder Privaten zu treiben.“ An die Eltern wird appelliert: „Lassen Sie Ihre Kinder trotz der Zwangstrainingspause im Verein!“

Zudem weist die WSJ-Vorsitzende auf die Online-Tutorials und Video-Trainings hin, die viele Vereine ihren Mitgliedern jetzt anbieten. Ergänzend dazu sollten natürlich auch Fahrrad, Inlineskates, Tretroller, Sprungseil, Hanteln oder einfach die Joggingschuhe in den kommenden Wochen regelmäßig zum Einsatz kommen, ganz gleich ob draußen an der frischen Luft oder in den eigenen vier Wänden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Sport