Schwerpunkte

Sport

Betriebsames Wochenende des RCN

14.05.2016 00:00, Von Andreas Keller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Viele Starts der Nürtinger, die in ganz Europa verstreut Rennen bestritten – U 23 misst sich mit der internationalen Elite

Nach dem erfolgreichen Saisonstart in Mannheim ging es für den Nachwuchs des Ruderclubs Nürtingen zur Internationalen Junioren-Regatta nach München. Parallel maßen sich die U 23-Männer im belgischen Gent mit der internationalen Elite. Außerdem waren am vergangenen Wochenende auch noch die Nürtinger Marathon-Spezialisten in Holland am Start.

Robin Bauknecht gewann sein Einer-Rennen am Samstag und ruderte am Sonntag im A-Finale auf den zweiten Platz bei der Internationalen Junioren-Regatta in München. Foto: Privat
Robin Bauknecht gewann sein Einer-Rennen am Samstag und ruderte am Sonntag im A-Finale auf den zweiten Platz bei der Internationalen Junioren-Regatta in München. Foto: Privat

Den Anfang in München machte der Juniorinnen-B-Doppelzweier mit Pauline Sauter und Julia Gensicke. Diese zwei Mädels sorgten gleich zu Beginn für eines der spannendsten Rennen des ersten Regattatages. Nach 1500 Metern Bord-an-Bord-Kampf mit Eberbach/Stuttgart und dem Boot aus Regensburg fehlten ihnen ganze drei Zehntel Sekunden zum Sieg. Trotzdem freuten sich beide über ihr tolles Rennen. Danach starteten beide noch jeweils im Einer. Hier merkte man den Kraftverlust durch das erste Rennen, sodass es einen dritten beziehungsweise vierten Platz gab. Am zweiten Tag werden dann alle Boote nach der Vortagsplatzierung gesetzt. So kamen Sauter und Gensicke mit allen anderen Zweitplatzierten ins B-Finale. Dort erruderten sie sich den vierten Platz. Über einen Sieg konnte sich Julia Gensicke aber doch noch freuen: Sie gewann im leichten Juniorinnen-Einer das B-Finale.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport